Über mich

Als ich 2008 meine erste Schulung als Scrum Product Owner bekommen habe, war mir gleich klar, dass dies genau die Rolle ist, die ich am spannendsten im ganzen Produktentwicklungsprozess finde. Von 2010 bis Anfang 2013 konnte ich die Rolle bei XING intensiv erlernen und ausüben. Danach wechselte ich zu Bigpoint und führte dort agiles Produktmanagement ein. Seit Dezember 2014 arbeite ich für Adobe.

Von August 2013 bis November 2014 hatte ich einen Tag in der Woche für selbständige Arbeit. Diesen verbrachte ich natürlich mit meinem Lieblingsthema, dem agilen Produktmanagement. Ich fing dieses Blog an, zu dem auch ein begleitender Podcast erschien. Ich finde, dass es immer noch viel zu wenige Veröffentlichungen zum Thema agiles Produktmanagement gibt, vor allem auf Deutsch. Falls Ihr konkrete Fragen habt, die ich hier im Blog und Podcast behandeln soll, schickt sie mir bitte!

Profilbild

(Foto in Druckauflösung)

Außer diesem Blog und Podcast betreibe ich noch eine Reihe weiterer Podcasts, die allerdings nur selten Fachinformationen zum agilen Produktmanagement beinhalten:

 

5 Gedanken zu „Über mich

  1. Jürgen Huhle

    Sehr gut gemacht!
    …stimmt, es gibt viel zu wenige Veröffentlichungen zu Scrum.
    Wir nutzen Scrum nicht nur in Softwareprojekten…
    Mach weiter…!
    Viele Grüße
    Jürgen Huhle

    Antworten
  2. Horst Paul

    Du machst dein Einschlafen-Podcast echt Super, ich hör den jeden Abend zum einschlafen!!! Deine Stimme ist aber auch echt super angenehm! Mach weiter So!

    Antworten
  3. Robert Link

    Hallo Toby,

    meine Freude über Deinen fachlichen Podcast habe ich mal auf unserer Webseite des PMI Köln Chapter geäußert.
    Wir haben das Thema Agilität eigentlich schon recht lange auf der Agenda, machen da aber in der letzten Zeit viel zu wenig. Bin auf weitere Episoden gespannt. Interessieren würden mich besonders Erfahrungsberichte von Scaled Agile Einführungen und agiles Projekt/Produktmanagement außerhalb reiner Software Entwicklung.
    Danke nochmal!
    Gruß, Robert.

    Antworten
  4. Thomas Burkhalter

    Mein Weg hierher:

    1. Jahrelang mit Toby und Holgi Realitäten abgeglichen.
    2. Kürzlich so gedacht: “Der Toby redet immer über diese agile Arbeitsweise und Entwicklung… wäre cool wenn er dazu Artikel hätte.”
    3. Google konsultiert mit “Toby Baier agile”
    4. Podcast gefunden
    5. Unbändige Freude =)

    Vielen Dank für diesen Podcast, er ist mein Eintritt in eine “agile” Welt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.